Kalender

Kalender

< > Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Termine Filtern

→ zurückliegende Termine anzeigen

Kalender

05.12.20

11:00 Uhr

ENTFÄLLT! Öffentliche Führung mit Markus Jäger und Lothar Rumold – Nur mit vorheriger Anmeldung

Im Begleitprogramm zur Ausstellung NACH MYTHEN

Im Begleitprogramm zur Ausstellung NACH MYTHEN

Ausstellung, Führung

Erstmals sind in diesem Herbst der Künstler Markus Jäger und der Schriftsteller Lothar Rumold mit einer gemeinsamen Ausstellung zu Gast in der Badischen Landesbibliothek und greifen in Bildern und Texten in vielfältiger Weise auf die antiken Göttergeschichten zurück.

Die Ausstellung Nach Mythen ist weder Ersatz für einen Museumsbesuch, noch möchte sie den Besuchern die spannende Lektüre von Ovids Metamorphosen und Homers Ilias ersparen, sondern ganz im Gegenteil zu beidem anregen.

Vor allem aber möchte die Ausstellung zeigen, dass die Brücken zur Antike noch nicht abgebrochen sind, dass Zagreus nicht nur in Dionysos fortlebt und Persephone zwar bei den Verstorbenen weilt, aber noch immer nicht tot ist. Um wen es sich dabei handelt, wollen Sie wissen? Dann besuchen Sie die Ausstellung: Die Genannten werden Ihnen sicherlich begegnen!

Treffpunkt: Ausstellungsraum der BLB

Für eine Teilnahme ist vorab eine telefonische Anmeldung unter T +49 721 175-2201 oder per E-Mail an sekretariat @ blb-karlsruhe.de erforderlich.

07.12.20

16:30 Uhr

ENTFÄLLT! Büchersprechstunde

Schätze oder Massenware?

Schätze oder Massenware?

Büchersprechstunde

In der kostenlosen Büchersprechstunde geben Ihnen Expertinnen und Experten aus dem Bereich Historische Bestände Auskunft zu Ihren Büchern. Pro Person werden maximal zwei Objekte besprochen. Aus rechtlichen Gründen können grundsätzlich nur unverbindliche Angaben zum Wert von Büchern gemacht werden. Schriftliche Gutachten sind nicht möglich.

Nur mit Anmeldung im Sekretariat:
T +49 721 175-2201
sekretariat@blb-karlsruhe.de

 

16.12.20

17:00 Uhr

ONLINETERMIN: Erklärfilme und Comictutorials leicht gemacht

für Studierende aller Fachbereiche

für Studierende aller Fachbereiche

bibWerkstatt, Schulung

Kurze Videos im Comicstil und Erklärfilme lockern jedes Referat auf. Aber wie gestalte ich sie so, dass ich meine Zuschauer fessle und die Inhalte gut vermittle? Wir erarbeiten Grundwissen zum Storytelling und testen eine Videoerstellungssoftware in der freien Version. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt und dauern ca. eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenfrei und nur mit gültigem Bibliotheksausweis der Badischen Landesbibliothek möglich. Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

Weitere Informationen zur Online-Schulung erhalten Sie nach der Anmeldung zur Veranstaltung.

13.01.21

17:00 Uhr

ONLINETERMIN: Literatur besser managen – Einführung in Citavi

für alle Interessierten

für alle Interessierten

bibWerkstatt, Schulung

Citavi unterstützt Studierende und Forschende in allen Phasen des wissenschaftlichen Arbeitens. Wir zeigen Ihnen die ersten Schritte mit dem Literaturverwaltungsprogramm.

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt (zurzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum!) und dauern ca. eine Stunde.Die Teilnahme ist kostenfrei.
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

20.01.21

17:00 Uhr

ONLINETERMIN: Internetrecherche für Studium und Beruf

für alle Interessierten

für alle Interessierten

bibWerkstatt, Schulung

Wir zeigen Ihnen verschiedene Suchtechniken zur effektiven Informationsbeschaffung mit Google und anderen Suchmaschinen und stellen Ihnen alternative Sucheinstiege für die gezielte Recherche nach wissenschaftlichen Informationen vor. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt (zurzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum!) und dauern ca. eine Stunde.Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

27.01.21

17:00 Uhr

ONLINETERMIN: schreibWerkstatt – Plagiate vermeiden

für Studierende aller Fachbereiche

für Studierende aller Fachbereiche

bibWerkstatt, Schulung

Plagiate sind meist nicht beabsichtigt, sondern Zeitdruck, nachlässigem Arbeiten oder schlechter Betreuung geschuldet. Thema der Veranstaltung ist, wie Sie schon beim Schreiben wissenschaftlicher Texte mögliche Quellen unbeabsichtigter Plagiate erkennen, was typische Unsicherheiten beim Zitieren sind und wie Sie sie vermeiden. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt (zurzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum!) und dauern ca. eine Stunde.Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

03.02.21

17:00 Uhr

ONLINETERMIN: schreibWerkstatt – Wissenschaftlich formulieren

für Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften

für Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften

bibWerkstatt, Schulung

Wissenschaftilches Schreiben erfordert nicht nur kluge Gedanken und eine gute Zeitplanung sondern auch einen eigenen wissenschaftlichen Schreibstil. Wir erarbeiten gemeinsam, welche sprachlichen und stilistischen Anforderungen an wissenschaftliche Texte in den Geistes- und Sozialwissenschaften gestellt werden. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt (zurzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum!) und dauern ca. eine Stunde.Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

10.02.21

17:00 Uhr

ONLINETERMIN: Literatur besser managen – Einführung in Citavi

für alle Interessierten

für alle Interessierten

bibWerkstatt, Schulung

Citavi unterstützt Studierende und Forschende in allen Phasen des wissenschaftlichen Arbeitens. Wir zeigen Ihnen die ersten Schritte mit dem Literaturverwaltungsprogramm. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt (zurzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum!) und dauern ca. eine Stunde.Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

17.02.21

17:00 Uhr

ONLINTERMIN: schreibWerkatatt – Schreibprozesse realistisch planen

für Studierende aller Fachbereiche

für Studierende aller Fachbereiche

bibWerkstatt, Schulung

Sie schreiben gerade eine größere Seminararbeit oder sogar Ihre Abschlussarbeit und sind sich nicht sicher, welche Schritte bis zur Abgabe zu durchlaufen sind? In dieser Veranstaltung lernen Sie Strategien kennen, wie Sie Ihr Projekt im Blick behalten und auch umfangreiche schriftliche Arbeiten realistisch planen. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt (zurzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum!) und dauern ca. eine Stunde.Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

24.02.21

17:00 Uhr

ONLINETERMIN: Erklärfilme und Comictutorials leicht gemacht

für Studierende aller Fachbereiche

für Studierende aller Fachbereiche

bibWerkstatt, Schulung

Kurze Videos und Erklärfilme lockern jedes Referat auf. Aber wie gestalte ich sie so, dass ich meine Zuschauer fessle und die Inhalte gut vermittle? Wir erarbeiten Grundwissen zum Storytelling und testen eine Videoerstellungssoftware in der freien Version. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt (zurzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum!) und dauern ca. eine Stunde.Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

03.03.21

17:00 Uhr

ONLINETERMIN: Digitale Quellen für die Geisteswissenschaften

für Studierende der Geisteswissenschaften

für Studierende der Geisteswissenschaften

bibWerkstatt, Schulung

Wie finde ich digitalisierte historische Quellen für meine Seminar- oder Abschlussarbeit? Was kann ich mit den Digitalisaten alles machen und was muss ich dabei z.B. im Hinblick auf Nutzungsrechte und Zitierweise beachten? In der Veranstaltung werden verschiedene Rechercheeinstiege und Nutzungsszenarien anhand der digitalisierten Sammlungen der Badischen Landesbibliothek und weiterer großer Quellensammlungen vorgeführt und Übungen zu unterschiedlichen Quellengattungen wie Zeitungen, Adressbüchern oder Geographica angeboten. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt (zurzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum!) und dauern ca. eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

10.03.21

17:00 Uhr

ONLINETERMIN: Literatur besser managen – Einführung in Citavi

für alle Interessierten

für alle Interessierten

bibWerkstatt, Schulung

Citavi unterstützt Studierende und Forschende in allen Phasen des wissenschaftlichen Arbeitens. Wir zeigen Ihnen die ersten Schritte mit dem Literaturverwaltungsprogramm. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt (zurzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum!) und dauern ca. eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

17.03.21

17:00 Uhr

ONLINETERMIN: Editieren in Wikipedia

für alle Interessierten

für alle Interessierten

bibWerkstatt, Schulung

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia ist mit ca. 39,5 Millionen frei zugänglichen und kollaborativ erstellten Artikeln in über 300 Sprachen das größte Lexikon der Welt. Das Erstellen und Editieren von Artikeln ist dabei jedem Interessierten möglich. Die BLB arbeitet selbst an der Wikipedia mit und bietet in dieser Schulung eine Einführung in das Editieren von Wikipedia-Artikeln an. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt (zurzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum!) und dauern ca. eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

24.03.21

17:00 Uhr

ONLINETERMIN: Open Access oder konventionell? – Publizieren in den Geisteswissenschaften

für alle Interessierten

für alle Interessierten

bibWerkstatt, Schulung

Begriffe wie Open Access, Open Science und Forschungsdaten sind in aller Munde. Aber was bedeuten sie genau für die Veröffentlichungsstrategien in den Geisteswissenschaften? Sollte ich lieber konventionell in einem Verlag oder in Open Access veröffentlichen? Welche Fallstricke gibt es? In der Veranstaltung wird diskutiert, was bei der Wahl des Publikationsortes für die eigene Arbeit zu beachten ist. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt (zurzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum!) und dauern ca. eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

31.03.21

17:00 Uhr

ONLINETERMIN: Schneller lesen – leicht gemacht!

für alle Interessierten

für alle Interessierten

bibWerkstatt, Schulung

Ob im Studium, im Beruf oder in der Freizeit: Die Fähigkeit, Texte schnell lesen und erfassen zu können, spart wertvolle Zeit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einfachen Methoden Ihr Lesetempo erhöhen können.

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.

Die Schulungen bieten einen ersten Einstieg ins Thema. Sie finden mittwochs um 17.00 Uhr statt (zurzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum!) und dauern ca. eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular an.

17.06.21

09:00 Uhr

Tagung

Die Rückkehr des Wigalois

 

Die Rückkehr des Wigalois

 

Tagung, Vortrag

Am 17. und 18. Juni 2021 veranstaltet die Badische Landesbibliothek die internationale und interdisziplinäre Tagung 

Die Rückkehr des Wigalois – eine Handschrift des 15. Jahrhunderts im Zentrum neuer Forschungsansätze

Die Tagung präsentiert und diskutiert erste Ergebnisse der nun wieder möglichen wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Materialität der Handschrift, ihrem  Produktionszusammenhang und dem Buchmarkt am Oberrhein, für den sie produziert wurde. Forschung und interessierte Öffentlichkeit sind herzlich dazu eingeladen.

Leitung: Prof. Dr. Sabine Griese und Dr. Christoph Mackert, Universität Leipzig

18.06.21

12:00 Uhr

Tagung

Die Rückkehr des Wigalois

 

Die Rückkehr des Wigalois

 

Tagung, Vortrag

Am 17. und 18. Juni 2021 veranstaltet die Badische Landesbibliothek die internationale und interdisziplinäre Tagung 

Die Rückkehr des Wigalois – eine Handschrift des 15. Jahrhunderts im Zentrum neuer Forschungsansätze

Die Tagung präsentiert und diskutiert erste Ergebnisse der nun wieder möglichen wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Materialität der Handschrift, ihrem  Produktionszusammenhang und dem Buchmarkt am Oberrhein, für den sie produziert wurde. Forschung und interessierte Öffentlichkeit sind herzlich dazu eingeladen.

Leitung: Prof. Dr. Sabine Griese und Dr. Christoph Mackert, Universität Leipzig
Gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung