Fakten oder Fantasie? Karten erzählen Geschichten!

Die Badische Landesbibliothek startet wieder ihr Kulturprogramm und zeigt seit dem 6. Juli 2020 die Ausstellung „Fakten oder Fantasie? Karten erzählen Geschichten!“ Erfahren Sie hier mehr!

Coronavirus

Alle Medien sind verfügbar, die Lesesäle sind nutzbar, die Fernleihe ist in Betrieb, auch individuelle Beratung ist wieder möglich. Der Zugang zum Haus ist limitiert. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Informationen

 

# kartenerzählen

Und was ist Ihre Geschichte? Im Rahmen der Ausstellung „Fakten oder Fantasie? Karten erzählen Geschichten!" sind wir an Ihren Reisegeschichten zu diesem Sommer interessiert. Entweder mit einem Foto über Instagram unter dem Hashtag #kartenerzählen oder als Text. Erfahren Sie hier mehr zum Gewinnspiel!

 

Neuerscheinungen aus Baden

Die Ausgrabungen in Neuenburg von 2013 bis 2015 boten Anlass für den Band Archäologie und Geschichte der Stadt in der Zähringerzeit, der die Gründung der sog. Zähringerstädte und ihre Entwicklung im Hochmittelalter beleuchtet. Die Beiträge geben u.a. Einblick in die materielle Kultur, Gründungsmythen und die Rolle der Zähringer.

 

Ab sofort: WhatsApp-Auskunft

Hat die BLB am Sonntag geöffnet? Wie oft kann ich meine Leihfrist verlängern? Wo kann ich mit meinen Freunden lernen?
Ab sofort können Sie uns jetzt auch per WhatsApp kontaktieren! Wie das genau funktioniert, erfahren Sie hier.

Zusätzliche E-Medien-Angebote

Während der Corona-Pandemie finden Sie hier zusätzliche Angebote an elektronischen Medien.

Kultur

In dieser Woche stellen wir Ihnen ausgewählte E-Books zum Themenbereich Kultur vor. Heute: Die Kunst des Kollektiven: Performance zwischen Theater, Politik und Sozio-Ökonomie. Für registrierte Nutzerinnen und Nutzer ist das Angebot ganz komfortabel von zu Hause aus nutzbar.

 

Gesichtsschutz: Do it yourself!

In unserem Kurzvideo zeigen wir Ihnen, wie man einen „Schutzschirm“ ganz einfach selbst herstellen kann.

Bild Wigalois Bl. 5v

 

„Die Rückkehr des Wigalois“ - Tagung verlegt auf Juni 2021

Die für Juni 2020 geplante internationale und interdisziplinäre Tagung zur Wigalois-Handschrift wird auf den 17. und 18. Juni 2021 verlegt! Forschung und interessierte Öffentlichkeit bleiben herzlich dazu eingeladen. Erfahren Sie mehr!